PARTEIWATCH: Listenaufstellung SPD Niedersachsen

Für die Landtagswahl im Oktober 2022 hat die CDU Niedersachsen am 21. Mai ihre Landesliste gewählt. Die Wahlverfahren für die Landeslisten sind von Partei zu Partei unterschiedlich und variieren auch innerhalb der Parteien zwischen den Bundesländern. Im Falle der CDU Niedersachsen fand die Wahl und die Ausarbeitung des Vorschlags unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Somit ist es für Außenstehende fast unmöglich nachzuvollziehen, warum welche Personen auf welchem Landeslistenplatz aufgestellt wurden und damit welche Personen sie im Landtag vertreten. Denn über die Landesliste ziehen nach der Wahl Menschen für die CDU in den Landtag und bestimmen maßgeblich die Landespolitik der kommenden Legislatur.

PARTEIWATCH: Listenaufstellung CDU Niedersachsen

Für die Landtagswahl im Oktober 2022 hat die CDU Niedersachsen am 21. Mai ihre Landesliste gewählt. Die Wahlverfahren für die Landeslisten sind von Partei zu Partei unterschiedlich und variieren auch innerhalb der Parteien zwischen den Bundesländern. Im Falle der CDU Niedersachsen fand die Wahl und die Ausarbeitung des Vorschlags unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Somit ist es für Außenstehende fast unmöglich nachzuvollziehen, warum welche Personen auf welchem Landeslistenplatz aufgestellt wurden und damit welche Personen sie im Landtag vertreten. Denn über die Landesliste ziehen nach der Wahl Menschen für die CDU in den Landtag und bestimmen maßgeblich die Landespolitik der kommenden Legislatur.

Chat Politics – Dein direkter Link ins Parlament

Auf den ersten Blick scheinen die CDU und Bündnis90/Grüne die Gewinner*innen der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zu sein – es lohnt sich jedoch, die Ergebnisse genauer zu betrachten: Sollten die Parteien in den kommenden Jahren gemeinsam regieren, steht ihnen eine große Aufgabe bevor.

PARTEIWATCH: Rückblick Landtagswahl Nordrhein-Westfalen

Auf den ersten Blick scheinen die CDU und Bündnis90/Grüne die Gewinner*innen der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zu sein – es lohnt sich jedoch, die Ergebnisse genauer zu betrachten: Sollten die Parteien in den kommenden Jahren gemeinsam regieren, steht ihnen eine große Aufgabe bevor.