#InEigenerSache

Co-Initiator Max Oehl neuer Executive Director von Brand New Bundestag

Zum neuen Jahr passt Brand New Bundestag seine Organisationsstruktur an: Dr. Maximilian Oehl, Ideengeber von BNB und bisheriger Co-Director von Brand New Bundestag, wird die Organisation künftig als Executive Director leiten. Die bisherige Co-Director Eva Thurnhofer, ebenfalls Co-Initiatorin von BNB, wird fortan gemeinsam mit Mitinitiator Daniel Veldhoen die Arbeit der Organisation in beratender Rolle weiter begleiten.

Dr. Maximilian Oehl ist Volljurist, hat u.a. in Köln, Lausanne und Berkeley Jura studiert und im Wirtschaftsvölkerrecht promoviert. Zu Studienzeiten war er treibende Kraft hinter der „Refugee Law Clinic“-Bewegung, als Gründungsvorsitzender der Refugee Law Clinic (RLC) Köln sowie später des Dachverbandes RLCs Deutschland. Im Mai 2019 gab er den Anstoß zur Gründung von BNB. Für sein Engagement erhielt er diverse Auszeichnungen, zuletzt im Zuge der Capital Top 40 under 40-Liste im Bereich Gesellschaft.

Max Oehl arbeitet in seiner neuen Rolle eng mit vier BNB Coordinators zusammen: Linda Henke koordiniert den Bereich Partnerships & Events, Maja Bisanz den Bereich Kommunikation, Samuel Brielmaier den Bereich Political Strategy & Data und Kerstin Schiwietz den Bereich Operations.

Das Herzstück der Graswurzel-Organisation bilden dabei auch weiterhin die zahlreichen Volunteers. Ihre Arbeit soll sich mit der neuen Organisationsstruktur noch agiler, niedrigschwelliger und effektiver gestalten. Die Kultur von BNB bleibt insoweit von kollegialer Zusammenarbeit und Eigenverantwortung auf Augenhöhe geprägt.

Hier erfährst du mehr über das BNB-Team.

Du willst nichts verpassen?

Monatliche Updates zu unseren Kandidat*innen und exklusive BNB-Einblicke

Unsere Social Media Kanäle